Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Salongespräche an besonderen Orten – „Bella Italia – Musik trifft Poesie“

25. November |19:30 - 21:00

10€ – 15€

Italien hat nicht nur kulinarisch einige Spezialitäten zu bieten. Auch der Blick auf die Musik und Literatur offenbart zahlreiche Delikatessen. Italien besitzt eine lange Lauten- und Gitarrentradition sowie Gedichte und Prosatexte, die sich in ihrer Intensität in nichts nachstehen. Diese lyrische und emotionale Nähe der Kunst aus italienischer Feder inspirierten Bolo Franke, Burkhard Lau (Moderation und Rezitation) und Stefan Koim, der im Rahmen des Konzertes alte und moderne Kompositionen für Gitarre und Laute solo präsentiert – zum Teil auf historischen Instrumenten. Freuen Sie sich auf Musik von Alessandro Piccinini bis Niccolò Paganini!

Der Eintritt kostet 15 Euro (bzw. 10 Euro für Mitglieder des Kunst- und Kulturvereins Werl) incl. einem Glas Begrüßungssekt und Fingerfood vom Partyservice Dröge. Karten sind im Vorverkauf in der Stadtinfo, der Stein‘schen Buchhandlung und in der VHS-Geschäftsstelle, als auch online, erhältlich.

mehr Informationen zu den Karten | Karten online bei der VHS buchen

Details

Datum:
25. November
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
10€ – 15€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
www.kuk-werl.de

Veranstalter

Kunst- und Kulturverein Werl e. V.
VHS Werl – Wickede (Ruhr) – Ense

Veranstaltungsort

Pilgerkloster der Marienwallfahrt Werl (ehem. Franziskanerkloster)
Walburgisstraße 41
Werl, 59457 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen